Eine Reise zurück – mit Koffein

Zufrieden. Ja das bin ich. Und ich denke auch, dass jeder Mensch zufrieden sein sollte. Aber ist Zufriedenheit auch Glück? Geborgenheit? Momentan habe ich nur ein Ziel vor den Augen: Mein Fachabitur zu erreichen. Und ja ich habe auch kein Problem damit zuzugeben, dass dies schon mein zweiter Anlauf ist. Wieso denn auch? Ist das…

Hallo, Frau Nachbarin

Zwischen zwei Türen stehend erlebt man doch die unterschiedlichsten Menschen. Auch ich mache diese Erfahrung nun immer öfter. Und bewusster. Bevor ich in diese Siedlung zog war ich noch unwissend. Nichstahnend. Der Geruch der frisch gestrichenen Wände und nagelneuen Parkettboden stieg mir in die Nase. Der Moment an dem ich die Zusage erhielt, völlig zersaut…

Nur zu deinem Vorteil.

Es klingt so, als wäre es ein schlechter Traum gewesen. Ein Film, der ohne dein Einverständnis gedreht wurde. Und die Regie das Drehbuch einfach so umgeschrieben hatte – ohne dich zu fragen. Manchmal fühlt sich das Leben so an wie bei der versteckten Kamera. Denn wenn du denkst, dass die Vergangenheit lange hinter dir liegt…

Mit einer Ladung Erfahrung und Selbstbewusststein

[Werbung] da Firmen genannt #unbezahlt Es ist lange her als ich das letzte mal ein Tagebuch angerührt habe. Geschweige denn geschrieben. Das war wohl zuletzt als ich 11 war. Oder 12. Ganz genau kann ich das nicht sagen. Ich weiß nur, dass zu viel Zeit vergangen ist. Ich habe immer gerne geschrieben. Mir meine Gedanken…

Halt, Stop! Ich steig aus.

Auf dem Weg nach Hause fällt mir wieder ein wie hastig diese Welt doch ist. Klackernde Pumps auf dem Asphalt. Menschen, mit Pagern und Notebooks bepackt. Menschen, die in Gedanken und ohne nachzudenken die Straßen überqueren. Ohne Rücksicht auf Verluste. Gegensätze die anders nicht sein könnten. Die großen Metropolen der Erde. New York City. Tokio….

Und Cut – Klappe die zweite

Hallo ihr Lieben 🙂 Lange habt ihr nichts mehr gehört von mir und meinem Blog. Ich möchte mich auch gar nicht lange dazu äußern oder in Erklärungsnot geraten. Es liegt schlicht und einfach daran, dass ich mir keine Zeit nehmen konnte. Ich möchte nicht irgendwelche Post veröffentlichen, die null Emotionen oder Informationen rüber bringen. Ich…

Werf’ alle Zweifel über Board

Manchmal passieren Dinge, die du nie so geplant hattest. Du triffst Entscheidungen, von denen du früher nur abgeraten hättest. Du gehst den Weg, den du immer abgeschlagen hast. Und warum? Weil Zeit verändert. Zeit verändert den Schmerz. Trauer. Aber auch Gedanken. Gedanken, die dich zu dem machen, wer du wirklich bist! Zeit, die wir nur…

Mutterliebe

Gestern war Muttertag. Doch was heißt das schon. Eigentliche finde ich den Tag ziemlich lächerlich. Und dumm. Muss es denn einen bestimmten Tag im Jahr geben um seine Mama zu ehren? Zu lieben? Ihr zeigen, was sie euch wert ist? Ich denke nicht. Auch wenn ich ein totales Mamakind war und auch teilweise immer noch…

Versunken im Moment

700 Seiten voller Emotionen. 700 Seiten, die einen berauschen. 700 Seiten um alles um sich herum zu vergessen. In Gedanken versunken, die Sinne verlieren. In ein Leben eines anderen Menschen einzutauchen. Es erleben. Es spüren. Voller Neugier und Spannung in ein neues Kapitel eintreten. Verschiedene Charaktere. Andere Welten. Bedingungslose Liebe. Ein Leben voller Höhen und…