Liebesbrief an den Frühling

Hallo du. Ich glaube wir kennen uns. Wir hatten uns letztes Jahr gesehen. Ziemlich oft sogar. Doch dann haben wir uns irgendwie aus den Augen verloren. Es ist schön dich wiederzusehen. Deine Blätter sind gewachsen. Du wirkst so frisch und aufgeblüht. So farbenfroh. Und lebendig. Ich erkenne ihn wieder. Deinen Duft. Er riecht so sinnlich….

Hello November

Wie jedes Jahr schleichst du dich klammheimlich an. Versteckst dich hinter uns und schaust nur in den Abendstunden kurz vorbei. Anfangs bemerken wir kaum eine Veränderung. Laufen weiter. Nehmen unsere Umwelt nicht wahr. Nicht wirklich. Sehen nicht, wie sich Tag für Tag jede einzelne Faser der Blätter Stück für Stück verfärbt. Langsam. Fast unheimlich. Bemerken…

Die Sucht nach Reichweite und Followerzahlen

[Werbung, da verschiedene Nennungen] Ich stehe am Bahnsteig. Wie jeden Abend. Suche minutenlang mein Handy in der viel zu großen Tasche. Versuche die Wartezeit totzuschlagen und starte meine Lieblingsapp. Glaube ich. Ich weiß nicht ob sie das noch ist. Noch sein kann. Ich scrolle durch den Feed, lasse ein paar Herzen da. Kommentiere. Mache das…

Auf hoher See

Es war inzwischen das 9. Mal. Aber dieses Mal war es anders. Etwas ganz Besonderes. In den acht Malen davor hast du gefehlt. Ich kannte dich nicht. Wir beide kannten uns nicht. Mit dir einen Teil der Welt zu umsegeln – Das war atemberaubend. Seit ich klein war bin ich diesen Weg schon gegangen. Damals,…

Das Mädchen das mein Herz gewann

Es klingelt. Endlich. Nach 6 Wochen Abstinenz kommt sie endlich zurück. Zurück in mein Leben und in meiner Welt. So ging das jedes Jahr. Während meine beste Freundin mich im Sommer nicht in ihr Gepäck packte und ich aus Vernunft auch nicht in deren Anhänger stieg, blieb ich wohl oder übel auf der Strecke. Oder…

Bist du mein Match?

Als ich mir gerade meinen Baileys coffee an der Theke dieses kleinen irischen Pubs bestellt hatte fiel mir besonders das Mädchen in der Ecke auf. Sie war vielleicht gerade 18, braun gelocktes Haar und ein zauberhaftes Lächeln. Vielleicht Britin. Ich nahm meinen Kaffee in die rechte, mein Notebook in die linke Hand und setzte mich…

Zwölfter Mann

Es ist die 90. Minute – Nachspielzeit 3 Minuten. Ich bin nervös. So nervös wie damals, als ich vor meinen pubertierenden Mitschülern ein Referat vortragen musste. Es kribbelt am ganzen Körper. So wie früher, als ich mich mit 13 zum ersten Mal alleine mit meinem Schwarm traf. Ich bin angespannt, schaue unruhig nach links und…

Billigware? Ja oder nein?

[Werbung] da Marken genannt #unbezahlt Bevor ich diesen Post beginne möchte ich vorab erwähnen, dass es sich lediglich um meine Meinung handelt. So wie alles hier auf meinem Blog.. Ich möchte, dass ihr versteht, dass es immer Menschen geben wird die eure Meinung nicht teilen – und das ist absolut ok. Kritik zu äußern und…

Freu’ dich doch mal

[Werbung] da Firmen/Marken genannt #unbezahlt Wieso fällt es uns so schwer uns zu freuen? Also ich meine so richtig freuen. Nicht, weil du eventuell ein paar Kröten im Lotto gewonnen hast oder 1€ bei einem Rubbellos. Ich rede hier keinesfalls von Geldgeschenken. Ich meine hier die Kleinigkeiten. Kleinigkeiten, die so bedeutend sein können. Kleinigkeiten, die…

Eine Reise zurück – mit Koffein

Zufrieden. Ja das bin ich. Und ich denke auch, dass jeder Mensch zufrieden sein sollte. Aber ist Zufriedenheit auch Glück? Geborgenheit? Momentan habe ich nur ein Ziel vor den Augen: Mein Fachabitur zu erreichen. Und ja ich habe auch kein Problem damit zuzugeben, dass dies schon mein zweiter Anlauf ist. Wieso denn auch? Ist das…