Buchreview | Tabu – Ferdinand von Schirach

Zum ersten Mal habe ich mich an einen Autor gewagt, der bisher gar nicht meinen Interessen oder Genre entsprach. Früher, das kennen wir alle, haben wir die literarischen Bücher und Texte unserer Lehrer gehasst. Wir haben sie vorgelegt bekommen und mussten die 300 Seiten durchwälzen ohne überhaupt zu verstehen was diese Zeilen bedeuten. Mit vielen…

Das Mädchen das mein Herz gewann

Es klingelt. Endlich. Nach 6 Wochen Abstinenz kommt sie endlich zurück. Zurück in mein Leben und in meiner Welt. So ging das jedes Jahr. Während meine beste Freundin mich im Sommer nicht in ihr Gepäck packte und ich aus Vernunft auch nicht in deren Anhänger stieg, blieb ich wohl oder übel auf der Strecke. Oder…

Bist du mein Match?

Als ich mir gerade meinen Baileys coffee an der Theke dieses kleinen irischen Pubs bestellt hatte fiel mir besonders das Mädchen in der Ecke auf. Sie war vielleicht gerade 18, braun gelocktes Haar und ein zauberhaftes Lächeln. Vielleicht Britin. Ich nahm meinen Kaffee in die rechte, mein Notebook in die linke Hand und setzte mich…

Brainfood Juni: It was crimetime! | Buchreview

[Werbung da Autoren erwähnt, unbezahlt] Ich bin unglaublich glücklich darüber, dass ich wieder Zeit gefunden habe mich voll und ganz in einem Buch zu verlieren. Ich will neue Erkenntnisse sammeln, Geschichten lesen. Worte, die mich überzeugen können. In den letzten Monaten waren dies hauptsächlich Thriller. Vermutlich wollte ich mich dem Wetter anpassen und habe mir…

Zwölfter Mann

Es ist die 90. Minute – Nachspielzeit 3 Minuten. Ich bin nervös. So nervös wie damals, als ich vor meinen pubertierenden Mitschülern ein Referat vortragen musste. Es kribbelt am ganzen Körper. So wie früher, als ich mich mit 13 zum ersten Mal alleine mit meinem Schwarm traf. Ich bin angespannt, schaue unruhig nach links und…

Brainfood März: The Circle & more | Buchreview

[Werbung da Autoren erwähnt, unbezahlt] Währenddessen die Menschen um mich herum sich zahlreiche Videos auf ihrem Smartphone ansehen oder im Zug viel zu laut reden, sitze ich zufrieden am Fenster mit einem guten Buch in der Hand. Gerade die Heimfahrt von der Arbeit nutze ich gerne für viele neue Zeilen. The Circle “Geheimnisse sind Lügen –…

Weekly update #2

[Werbung] da Firmen genannt #unbezahlt gefreut: Rückrundenstart! Als eine der wenigen Frauen auf dieser Welt feier ich Fußball total. Ich denke das hat mir größtenteils mein Freund übertragen. Aber seine Leidenschaft wurde auch zu meiner und so ging’s endlich wieder in Stadion nach langen 4 Wochen Pause und die Dauerkarte wurde wieder gezückt. gedacht: Sicherlich habt…

weekly update #1

[Werbung] da Firmen genannt #unbezahlt 2018 existiert nun seit exakt 7 Tagen. Der Plan war es endlich endlich endlich wieder zu bloggen und euch mit vielen Texten, spannenden und nachdenklichen Geschichten zu versorgen. Aber Pustekuchen wie ihr seht. Ich bin fest an der Planung für diesen Blog. Für dieses Jahr. Beginnen wir also mit einem…

Rosa ist das neue Schwarz

[Werbung] da Firmen genannt #unbezahlt In Sachen Farben bin ich wirklich ein typisches Mädchen. Ich stehe einfach total auf Rosa und auf Glitzer. Nicht zu viel, aber dennoch mag ich es. Gerade auf den Nägeln. Ich finde Farben drücken etwas über die Persönlichkeit aus und wie es jemanden geht. Bei mir sind das eben die…

Käsekuchen mit Beeren-Mascarpone

Heute hat mich ausnahmsweise mal die Backlust gepackt. Es ist heute so angenehm draußen mit dem Wind und zum Glück nicht zu heiß um zu backen. Ja ok gaaanz allein habe ich es nicht gemacht, dazu gab es ein paar Backmischungen. Aber das ist heutzutage ja irgendwie Standard. Es gibt heute einen Käsekuchen mit Beeren-Mascarpone….